Naturpark Elbhöhen-Wendland

Naturgenuss in vollem Umfang!

Naturpark Elbhöhen-Wendland

... runde Ecken entdecken!

Naturpark Elbhöhen-Wendland

Natürliche Entspannung für Mensch und Tier!

Was ist ein Naturpark?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Runde Dörfer, weites Land und
Natur mit Kultur

Die Rundlingsdörfer gelten als Markenzeichen des Naturparks Elbhöhen- Wendland. Die slawische Siedlungsform aus dem 12. Jahrhundert ist weltweit einmalig und bildet eine einzigartige Kulturlandschaft. Rund 100 Dörfer sind bis noch gut erhalten und viele Häuser stehen unter Denkmalschutz, sodass die Anerkennung als UNESCO-Welterbe angestrebt wird.

„Diese Landschaft hier ist so schön, dass in ihr der Naturpark-Gedanke geboren werden müsste, wenn es ihn nicht schon gäbe.“

…war der entscheidende Wegbereiter der deutschen Naturparkbewegung und erster Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), anlässlich der Einweihung des Naturparks Elbhöhen-Wendland (früher Naturpark Elbufer-Drawehn) auf dem Kniepenberg im Jahr 1968. (Quelle: Elbe-Jeetzel-Zeitung vom 13. Juli 1968)

Lage

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Naturpark Elbhöhen-Wendland

Lage
im östlichsten Zipfel Niedersachsens. Angrenzend an das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

Gründung
1968

Höhenlage
8 bis 142 m ü. NN

Landschaftstypen
eiszeitlich entstandene Kulturlandschaft mit Acker- und Grünland sowie Nadel- und Laubwäldern, Fließgewässern und Heide

Radwege
Rundtouren ergänzt durch Fernradwege wie dem Vier-Länder-Grenzradweg

Wanderwege
Wendland- Rundweg, ergänzt durch regionale Rundwanderwege

Reitwege
Tourenvarianten und Rastplätze für Pferd und Reiter bei Gartow sowie Paddocks am Nemitzer Heidehaus

Timo Sievers

Geschäftsführer

info@naturpark-elbhoehen-wendland.de
0 58 41 / 120 540

Edna Heller

Qualitätsmanagement / Umweltbildung

heller@naturpark-elbhoehen-wendland.de
0 58 41 / 97 19 197

Über uns:
Jeder Naturpark repräsentiert eine einzigartige Landschaft mit ihrem besonderen Erscheinungsbild. Kennzeichnend für den 1160 Quadratkilometer großen, im östlichsten Zipfel Niedersachsens gelegenen Naturpark Elbhöhen-Wendland sind die Rundlingsdörfer mit ihren sehenswerten Fachwerkhäusern und eine vielseitige, häufig ökologisch ausgerichtete Landwirtschaft.

Unsere Mission:
Jeder Naturpark repräsentiert eine einzigartige Landschaft mit ihrem besonderen Erscheinungsbild. Kennzeichnend für den 1160 Quadratkilometer großen, im östlichsten Zipfel Niedersachsens gelegenen Naturpark Elbhöhen-Wendland sind die Rundlingsdörfer mit ihren sehenswerten Fachwerkhäusern und eine vielseitige, häufig ökologisch ausgerichtete Landwirtschaft.

Natürliche Vielfalt

Schützen, Erleben & Erhalten